Swiss Coffee Festival

Resultate Swiss Coffee Championships 2019

Die Swiss Coffee Championships 2019 wurden dieses Jahr im Rahmen des 1. Swiss Coffee Festivals in der Halle 622 in Zürich Oerlikon durchgeführt. Die Teilnehmer traten in den Kategorien «Barista», «Latte Art», «Brewers Cup» und «Coffee In Good Spirits» gegeneinander an.

Die SCA Schweiz dankt allen Teilnehmern, Helfern und Sponsoren für ihren grossen Einsatz und gratuliert den neuen Champions von 2019: Mathieu Theis (Barista), Gregory Raymond (Latte Art), Daniel Hofstetter (Brewers Cup) und Milo Kamil (Coffee in Good Spirits)!

Swiss Barista Championship 2019

In der Kategorie «Barista» müssen innerhalb von 15 Minuten vier identische Espressi, vier Cappuccini und vier Eigenkreationen zubereitet werden.

Rangliste

  1. Mathieu Theis – 575.5 Punkte
  2. Stephanie Scherrer – 421 Punkte
  3. Jael Lützelschwab – 398 Punkte

Swiss Latte Art Championship 2019

In der Kategorie «Latte Art» wird die Kunst, Sujets mit crèmig geschäumter Milch in Kaffee zu giessen, bewertet.

Rangliste

  1. Gregory Raymond – 419 Punkte
  2. Hiu Yeung Ma – 417.5 Punkte
  3. Gijtipong Gap Thangsubutr – 415 Punkte
  4. Dario Pieber – 328.5 Punkte
  5. Dany Affolter – 317 Punkte
  6. Gregor Kovats – 189 Punkte

Swiss Brewers Cup Championship 2019

Die Kategorie «Brewers Cup» steht ganz im Zeichen von Filterkaffee: Es geht darum mit einem Filter-Brühverfahren die perfekten Tassen Kaffee zu brühen, die sensorisch bewertet wird.

Rangliste

  1. Daniel Hofstetter – 151.75 Punkte
  2. Benjamin Hohlmann – 151.13 Punkte
  3. Philipp Schallberger – 150.54 Punkte
  4. Felix Hohlmann – 145.81 Punkte
  5. Benjamin Schütz – 142.52 Punkte
  6. Elias Zwyssig – 140.71 Punkte

Swiss Coffee In Good Spirits Championship 2019

Während bei der Kategorie «Barista» kein Alkohol verwendet werden darf, geht es in der Kategorie «Coffee In Good Spirits» genau darum, in maximal 10 Minuten mit Getränke zu mischen, die Alkohol und Kaffee kombinieren.

Rangliste

  1. Milo Kamil – 275.5 Punkte
  2. Demian Annaheim – 205.5 Punkte
  3. Tlaloc Sandoval – 146 Punkte

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.