Swiss Coffee Challenge

Rangliste Swiss Coffee Challenge 2021

  1. Team «the GOAT’s», 53.96 Punkte
  2. Team «Giovanna and Matt», 53.30 Punkte
  3. Team «Henauer», 49.96 Punkte
  4. Team «Kaffeemacher:innen» 45.75 Punkte
  5. Team «Adrianos» 36.55 Punkte

Worum geht’s?

Kaffee ist keine Einzelleistung, Kaffee ist eine Teamleistung. Nur wenn alle Rädchen ineinandergreifen und alle in der Wertkette zusammenhalten und die gleiche Philosophie vertreten, nur dann resultiert ein nachhaltiges Produkt. Vom fairen Lohn für die Pflücker, dem biodiversen Anbau bis zum bewussten Konsum.

Mit der Swiss Coffee Challenge widerspiegeln wir diese Werte. Die fünf verschiedenen Disziplinen werden im Team angetreten. Mit den Ressourcen wird schonen umgegangen – so stehen für das Training nur begrenzt Kaffee und Milch zur Verfügung. Die Punkte aller Disziplinen werden am Schluss zusammengezählt – der Gewinner der Swiss Coffee Challenge wird das Team mit der höchsten Punktzahl.

Teilnahmebedingungen

Du bist ein Cafecionado? Wunderbar. In deinem Umfeld gibts einen nerdigen Coffee Nerd? Perfekt. Zusammen habt ihr Kaffee neu definiert? Dann habt ihr alle Voraussetzungen für die Teilnahme erfüllt.

Anmeldung

Meldet euch als Team mit einem kurzen Video (30 sec), einem kurzen Text und einem Teamfoto per Mail an anmeldung@swisscoffeechallenge.ch an. Lasst uns wissen, wieso ihr die ersten Gewinner der Swiss Coffee Challenge seid! Der Anmeldeschluss ist am Samstag, 31. Juli 2021.

An der Swiss Coffee Challenge können 15 Teams teilnehmen. Melden sich mehr Teams an, wird am 2. August per Live-Losziehung entschieden, welche 15 Teams an der Swiss Coffee Challenge antreten dürfen.

Die Anmeldegebühr pro Team sind CHF 100. In diesen CHF 100 ist alles inkludiert, was ihr für die Meisterschaft benötigt. Die Teilnahmegebühr wird euch im Voraus in Rechnung gestellt.

Preise

  1. Preis: Erstes Team, welches Schweizer Meister in der Swiss Coffee Challenge wird sowie ein Besuch bei Slayer in Seattle, gesponsert von unserem Hauptsponsor Faema / Vasalli
  2. Preis: Ein Q-Grader für Robusta oder Arabica für beide Teammitglieder
  3. Preis: Einladung zu einer ganztägigen BRITA Water Academy in Neudorf und Ein Stück Zentralschweiz für beide Mitglieder, gesponsert von BRITA Switzerland